Gemeinde Birkenfeld Gemeinde Birkenfeld
IMG_0023.jpg
IMG_0020.JPG
Kirche Konf Bh01.jpg
20161002_140417.jpg
Birkenfeld  Frühling2 .JPG
An den Fischteichen Birkenfeld.JPG
Birkenfeld 27.3.2008 (2).JPG
Birkenfeld 27.3.2008 (1).JPG
Birkenfeld am Kreuzberg 1.JPG
Birkenfeld Kirche Winter 2011.JPG
An den Fischteichen (3).JPG
ED2_0186.JPG

Erdaushub- und Bauschuttdeponie

Gemeindliche Erdaushub- und Bauschuttdeponie
-neue Annahmebestimmungen-

 

Im Zuge der Nachhaltigkeit und der Förderung des Recyclings bittet die Gemeinde Birkenfeld darum, Erdaushub und Bauschutt nur dann abzuliefern, wenn Wiederverwendung, Recycling und Verwertung nicht in Betracht kommen.

Außerdem werden sich ab Februar die Annahmebestimmungen wie folgt ändern:


Bei jeder Anlieferung ist eine Anlieferungserklärung nach beigefügten Mustern abzugeben.

Anlieferungserklärung Bauschutt

Anlieferungserklärung Erdaushub


Für Bauherren und Großanlieferer wird für eine Anlieferungsmenge ab 500 Tonnen (entspricht ca. 350 m³) je Anfallstelle zwingend eine Beprobung mit Analyse des Materials gefordert. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch bei einer geringeren Anlieferungsmenge eine Beprobung gefordert werden.

Diese Beprobung soll sicherstellen, dass kein mit Schadstoffen belastetes Material auf der Deponie angenommen wird. Bei der Deponie der Gemeinde Birkenfeld handelt es sich um die Deponieklasse 0 (DK 0), die laut Genehmigung des Landratsamtes Main-Spessart nur für rein mineralischen Bauschutt ohne Fremdstoffe zugelassen ist.

Die Beprobung stellt die Erfüllung der Anforderung sicher.

Vor Beauftragung eines anerkannten Unternehmens bittet die Verwaltung um Rücksprache.


Für Rückfragen steht die Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld, Frau Krämer, 09391 / 6007-103, Ordnungsamt@VGem-Marktheidenfeld.de, jederzeit gerne zur Verfügung.

Bauschutt- und Erdaushubdeponie

Billingshausen
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09398/539 oder 09398/489

Öffnungszeiten

Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

Ast- und Strauchgut jeweils 1. Samstag im Monat von 9.00 – 10.00 Uhr